SPACE PRECINCT 2040 ist eine TV Serie von Gerry Anderson aus den Jahren 1994 und 1995. In Deutschland lief die Serie unter dem Titel "Space Cops - Tatort Demeter City".

Der New Yorker Polizist Patrick Brogan wird zusammen mit seiner Familie im Jahr 2040 in das Polizeirevier von Demeter City auf den Planeten Altor versetzt.

 


(c) 2018 network

Folge 01 - "Protect and Survive"

Inhalt:

Brogan und Haldane werden von einem Informanten zu einem Treffpunkt geführt. Dort werden sie Zeuge, wie ein Schleuser 4 Illegale Außerirdische nach Demeter City schmuggelt.

Bei der anschließenden Verfolgungsjagd wird der Schleuser getötet.

Hinter allem steht der größte Boss der Unterwelt Tylan Gersham. Der beseitigt Slik, den Informanten.

Doch die Tat wird Armand Loyster beobachtet.

Er soll nun vor Gericht aussagen. Brogan und Haladane müssen ihn bis zur Verhandlung schützen.

Persönliche Meinung:

Ich habe ja nur einen Pilotfilm gesehen, der jedoch von der Serie abweicht. Er st bereits 1986 gedreht worden.  Er ist auf der „The Lost Worlds“ DVD enthalten.

Ich muss sagen, die Serie kannte ich vorher nicht und bin begeistert.

Eigentlich ist es ja eine normale Polizeiserie – aber mit Aliens, Raumschiffen, und Menschen. Echt gute Tricks. Ausgereifter als die Serien davor.

Schon jetzt habe ich das Revier ins Herz geschlossen.